TOUR 5

 
 

Kiez und Kommerz im Spannungsfeld der Gegensätze -
der Prenzlauer Berg

Der Prenzlauer Berg war und ist Stadtteil, Lebensstil und Synonym für Freiräume zugleich. Nach der Wende gesellte sich die Gentrifizierung als weiteres Merkmal dazu. Kein Berliner Bezirk war seit der Wende einem solch starken kulturellen, sozialen und optischen Wandel unterworfen – mit all seinen Licht- und Schattenseiten.

Aus einem vor den Toren der Stadt gelegenen, landwirtschaftlich genutzten Hügel voller Windmühlen entwickelte sich eine Hochburg der Brauereien. Der rasche Anstieg der Bevölkerung im 19. Jahrhundert bescherte dem Wohnbezirk einen Bauboom, aus dem die heute sanierten Gründerzeitbauten hervor gingen.

Zu DDR-Zeiten zogen viele Anwohner in die moderneren Plattenbauten. Die Altbauten verfielen zunehmend und boten Platz für Andersdenkende und Oppositionelle. Nach der Wende wurde saniert und Brachflächen neu bebaut. Heute wohnen hinter den frisch gestrichenen Fassaden viele junge Familien, die dafür das nötige Kleingeld haben. Sein Ruf als kinderreichster Bezirk Deutschlands inklusive gut situierter „Latte-Macchiato-Eltern“ eilt ihm voraus. Nicht zufällig hat sich der größte Bio-Supermarkt Europas hier auf zwei Etagen angesiedelt.

Verteilt auf elf Quadratkilometer beeindruckt das einst größte zusammenhängende Sanierungsgebiet Berlins durch eine Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Im heutigen Szenebezirk sind nicht nur Käthe Kollwitz und der nach ihr benannte Platz präsent. Es finden sich Spuren jüdischen Lebens, ein bewohnter Wasserturm, Gastronomie für jeden Geschmack und Geldbeutel, Berlins älteste Currywurstbude, spannende Orte wie die Kulturbrauerei, kuriose Läden und Flaniermeilen, der Mauerpark, Sportstätten als gelungenes Erbe von Berlins vergeblicher Olympiabewerbung und ein umgewidmetes Hallenbad.

Neugierig geworden? Dann ist diese Tour genau das Richtige für Sie.

Dauer:

ca. 2 Stunden

Preise:

1 - 5 Personen: 90 Euro

6 - 12 Personen: 120 Euro

13 - 20 Personen: 9 Euro pro Person

zurück ...

 

Willkommen    Über Berlin    Kontakt    Events    Über mich    Partner    Impressum